Informationen über Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details

Ich habe verstanden.

Diese Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 
 

REALVADIS . Risikoabsicherung

 

Sinnvolle Risikoabsicherung


Ihr finanzieller Rettungsanker


Geschäftlich, beruflich oder ganz privat - Risiken bestehen für jeden von uns. Gegen keines dieser Risiken können wir uns versichern. Das Risiko eines finanziellen Schadens hingegen läßt sich nahezu in jedem Fall absichern.

Die Produkt- und Anbietervielfalt und die ständigen gesetzlichen Änderungen sind dabei für den Laien nahezu unüberschaubar. In Deutschland zugelassen sind gegenwärtig ca. 650 Versicherungsunternehmen - mit wiederum einer Vielzahl von Tarifen. Zwischen den angebotenen Produkten bestehen allerdings gravierende Preis- und Leistungsunterschiede. 


Egal, ob Ihr Leben aufregend, gefährlich, einigermaßen geordnet oder sterbenslangweilig ist ...

Als unabhängiges Maklerunternehmen ist es unsere Aufgabe und tägliches Geschäft, Sie anhand Ihrer ganz konkreten Situation, Ihrer Ziele und Wünsche zu beraten. Wir analysieren Ihre – möglicherweise noch unbewußten - Risiken und zeigen Ihnen im Rahmen Ihres persönlichen Risikomanagements sinnvolle Instrumente, (Aus)Wege und Alternativen zur Minimierung dieser Risken.

Ebenso begleiten wir Sie gemäß der gemeinsam erarbeiteten oder von Ihnen gewünschten Priorität bei deren Umsetzung und passen diese mit Ihnen an Ihre Lebenssituationen und –umstände an.


REALVADIS AbsicherungIm Wesentlichen sind es drei Dinge, die bedroht sind:

|  Ihr Leben / Ihre Gesundheit   |   Ihr privates Vermögen   |   Ihr Geschäft / Unternehmen   |


I   Leben & Gesundheit

Hausrat- und Haftpflichtversicherung sind für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch ihr wichtigstes Gut haben 75 Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland nicht versichert: Ihre Arbeitskraft. Kaum zu glauben, aber wahr.

Kennen Sie z. B. den Wert Ihrer Arbeitskraft?

Bereits bei einem monatlichen Einkommen von 2.000 € sind dies im Jahr 24.000 € und bei derzeit voraussichtlich mindestens 45 Arbeitsjahren beträgt der Wert bereits 1.080.000 € - ohne Betrachtung einer Einkommenssteigerung oder der allgegenwärtigen Inflation.

Rechnen Sie selbst mit Ihrem persönlichen Einkommen und vergleichen Sie z. B. welchen Wert Ihr Auto oder andere, Ihnen wichtige materielle Dinge haben ... und bedenken Sie dabei, was Ihnen deren Anschaffung und Unterhalt ermöglicht.

Was passiert im Falle von Krankheit, Unfall oder gar Pflegebedürftigkeit? – Wer ist für Sie oder Ihre Angehörigen da, wer trägt die Kosten der Behandlung oder Pflege? Können Sie in diesen Fällen Ihren Lebensstandard aufrecht erhalten oder müssen Sie ggf. Reserven angreifen oder gar Ihre Immobilie veräußern bzw. wird diese gar „von Amts wegen“ versteigert?

Wie sind Sie und Ihre Familie abgesichert? – Wir können Ihr Leben und Ihre Gesundheit nicht schützen; das können nur Sie selbst. Doch wir können Ihnen helfen, Ihre Kinder und Ihren Lebenspartner im Ernstfall finanziell abzusichern und den gewohnten Lebensstandard beizubehalten.


I   Vermögen – derzeitig und zukünftigFeuerversicherung Police von 1921, (c) Realvadis

Sie sind ein achtsamer Mensch, doch können Sie mit Bestimmtheit von sich behaupten, daß Sie, Ihre Angehörigen oder auch Ihr geliebter Vierbeiner auch nur einer Fliege etwas zu Leide zu tun oder durch Ihr Wirken – auch bei der Ausübung Ihrer Hobbys - niemals Dritte zu schädigen?

Angefangen von der Abwehr unberechtigter Ansprüche über die Regulierung berechtigter Schadensersatzforderungen bis hin zur – mitunter langwierigen – gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Rechte haben wir für Sie die passenden Lösungen, um Ihr Vermögen zu erhalten oder die Kostenrisiken Ihren Vorstellungen entsprechend zu begrenzen.

Selbst Ihre mobilen und immobilen Werte und Vermögensgegenstände (angefangen von Kleidung, Handy, Fahrrad / Kfz etc. bis hin zu Ihrem Hausrat, Möbeln, Sammlungen / Kunstgegenständen / Antiquitäten oder auch Ihre Immobilie und deren Anbauten oder Sonderausstattungen wie Photovoltaikanlage, Pool uws.) , sind im täglichen Gebrauch oder auch besonderen Situationen (z. B. Hobby, Urlaub / Dienstreise) mannigfaltigen Einflüssen ausgesetzt, die mehr oder minder deren Funktionalität einschränken oder auch deren Existenz vernichten können. – Erinnert sei hier u. a. an die zunehmenden Wetterextreme (Sturm / Hagel, Hochwasser, Lawinen) und deren enorme Zerstörungskraft.

Auch beim Vermögensaufbau gilt es, Ihre finanziellen Möglichkeiten durch Nutzung steuerlicher und rechtlicher Rahmenbedingungen auszuschöpfen sowie zu dem für Sie optimalen Ergebnis zu führen.


I   Geschäft und Unternehmen

Ähnlich wie im privaten Bereich gilt es insbesondere Kostenrisiken einzudämmen sowie Vermögen und Sachwerte abzusichern. – Angefangen von der Produktionsstätte, über deren Büro- und Geschäftsausstattung bis hin zu speziellen Absicherungen für besondere (auch mobile) Maschinen und Anlagen sowohl während der Montage als auch des Betriebes bis hin zum Ausfall der Produktion durch einen Brand oder Rohrbruch als auch Betriebsschließung durch behördliche Auflagen z. B. wegen Infektions- oder Seuchengefahr, möglichen Produktrückrufen oder Umweltschäden durch Havarien im Produktionsprozeß oder gar bis hin zur Stellung bzw. Absicherung von Bürgschaften.

Doch ist der Ruf erst ruiniert… - sollte es tatsächlich soweit gekommen sein, können mit der richtigen Absicherung der Geschäftsführung auch die Kosten möglicher Fehlentscheidungen bis hin zu Reputationsschäden gemildert bzw. übernommen werden.


Wie Ihr Leben und Ihre Wünsche auch geartet sind - wir sind Ihnen bei der Wahl der sinnvollen und passenden Lösung sowie des speziellen Anbieters behilflich, denn schließlich wollen Sie für Ihr Geld auch die entsprechende Gegenleistung und im Leistungsfall eine professionelle Schaden- oder Leistungsabwicklung sowie ein entsprechendes Schadenmanagement.




I  Empfohlene Versicherungen für Bauherren / Eigentümer / Vermieter


Bauherren-Haftpflichtversicherung

Baustelle„Wo gehobelt wird, fallen Späne.“ Gut, solange es nur die des Schreiners sind. Baustellen sind immer auch Unfallquellen, für Beteiligte und Unbeteiligte. Schon durch ein vom Gerüst herabfallendes Werkzeug oder den Sturz eines Passanten über Baumaterial beispielsweise können auf den Bauherren Forderungen zukommen, gegen welche die eigentlichen Baukosten verblassen.

Arzthonorare, Therapieaufwendungen, Heilmittel, Krankenhausgebühren, Schmerzensgelder, lebenslange Rentenzahlung … Die Liste ließe sich noch ein ganzes Stück weiterführen. Das kann jeden Häuslebauer final ruinieren.

Eine Bauherren-Haftpflichtversicherung ist daher unbedingt zu empfehlen. Sind Dritte durch das Bauvorhaben zu Schaden gekommen, begleicht sie deren berechtigte Ansprüche. Art des Bauvorhabens, Baukosten und Anteil der Eigenleistungen bestimmen unter anderem die Höhe der einmaligen Prämie

Zur Höhe der Deckungssumme beraten wir Sie gern. Als Untergrenze gelten drei Millionen Euro pauschal für Personen- und Sachschäden.


Bauleistungsversicherung

Schaden gilt es auch vom Bauvorhaben selbst abzuwenden. Die Bauleistungsversicherung deckt zum Beispiel die Zerstörung oder Beschädigung des Gebäudes oder dessen Teile sowie der Baumaterialien ab. Zunehmend wichtig: Bei den meisten Anbietern kann auch der Diebstahl selbst fest eingebauter Gebäudeteile sowie Vandalismus versichert werden. Auch hier hängt der einmalige Beitrag unter anderem von der Art des Bauvorhabens, den Baukosten und dem Anteil der Eigenleistungen ab.


Risikolebensversicherung

Der Bau eines Eigenheimes oder der Kauf einer Eigentumswohnung werden oftmals ganz oder in Teilen über die Aufnahme eines größeren Darlehens finanziert. Zur Vermeidung einer finanziellen Notsituation – z. B. beim Ausfall der Hauptverdieners – empfiehlt es sich immer dann, unbedingt eine Risikolebensversicherung abzuschließen. Mit geringen Kosten sichert sie die Hinterbliebenen zumindest finanziell ab, falls der Hauptverdiener während der Versicherungsdauer verstirbt. So lässt sich eine finanzielle Notsituation vermeiden und die die Rück- bzw. Weiterzahlung des Darlehen kann aus der Versicherungsleistung erfolgen.


Unfallversicherung

Der Flaschenzug - Manfred KrugDie gesetzlichen Regelungen verpflichten jeden Bauherren, sein Bauvorhaben der zuständigen Bauberufsgenossenschaft anzuzeigen. Diese versichert dann z. B. die Helfer bei den Eigenleistungen. Lediglich der Bauherr und sein Ehepartner können sich von dieser Versicherungspflicht befreien lassen und statt dessen eine private Unfallversicherung abschließen.
Ist der Abschluß einer Berufsunfähigkeitsversicherung aufgrund des Berufes oder bestimmter Vorerkrankungen nicht möglich, sollte die Absicherung zumindest mit einer privaten Unfallversicherung erfolgen. Das gilt ebenso für Hausfrauen und Kinder.
Da es zwischen den angebotenen Tarifen große Beitrags- und Leistungsunterschiede gibt, ist auch hier ein Vergleich und eingehende Beratung angezeigt.


Berufsunfähigkeitsversicherung

Nicht nur der Tod sondern auch die Berufsunfähigkeit des Hauptverdieners – und dadurch Einkommensminderung oder vollständiger Verdienstausfall - kann die Rückzahlung eines Darlehens und die Unterhaltung einer Immobilie gefährden. Auch für Darlehensnehmer zählt diese Absicherung inzwischen zu den wichtigsten Versicherungen.

Das gilt um so mehr, als sich der Staat in den letzten Jahren immer mehr aus seiner Verantwortung zurückzieht. Grundsatz: Vorrangig auf gute Versicherungsbedingungen und erst danach auf den Beitrag achten. Eine jahrelange - vermeintlich günstige - Versicherung nützt nichts, wenn der Versicherer bei Eintritt des Versicherungsfalls die Zahlung verweigert oder diese wesentlich geringer ausfällt als erwartet.


Gebäudeversicherung


Beispielsweise Schäden durch Feuer, Leitungswasser oder Sturm/Hagel am bewohnten Gebäude werden durch eine Gebäudeversicherung ersetzt. Auch für alle mit dem versicherten Gebäude fest verbundenen Gegenstände erstreckt sich der Versicherungsschutz. Achtung: Nicht am Gebäude befestigte Außenanlagen wie z.B. Briefkastenanlage, Außenbeleuchtung und Antennenanlage sowie sonstiges Grundstückszubehör sollten stets ausreichend mitversichert sein.
Vor Darlehensauszahlung verlangt im Übrigen bereits ein Darlehensgeber den Nachweis einer ausreichend hohen Gebäudeversicherung.
Um eine Unterversicherung zu vermeiden, ist der Abschluß der Gebäudeversicherung zum gleitenden Neuwert sinnvoll. Hierbei erfolgt eine jährliche Anpassung der Versicherungssumme an die aktuellen. Auch sollten Bauherren darauf achten, daß bereits der Rohbau gegen Feuer mitversichert ist. Bei guten Versicherern ist dieser Schutz beim Abschluß einer Gebäudeversicherung für die Dauer von bis zu 12 Monaten eingeschlossen.


Hausratversicherung

Kurzschluß, Brand, Sturm oder ein geplatztes Wasserrohr können nicht nur ein Gebäude zerstören, sondern auch den Hausrat (Einrichtung, Geschirr, elektrische Geräte, Kleidung usw.). Auch der durch Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus nach einem Einbruch entstehende, erhebliche finanziellen Verlust lässt sich durch eine Hausratversicherung abdecken.
Entsprechend den Richtlinien des Versicherers sollte die Versicherungssumme so gewählt werden, daß dieser im Versicherungsfall auf den Nachweis einer etwaigen Unterversicherung verzichtet. Grober Richtwert: Eine angemessene Versicherungssumme liegt - je nach Versicherer -  zwischen 600 und 750 Euro pro m² Wohnfläche.
Durchaus empfehlenswert aufgrund der zunehmenden Gewitterhäufigkeit und -intensität: Die Mitversicherung elektrischer und elektronischer Geräte gegen Überspannungsschäden durch Blitz bis möglichst 10% der Versicherungssumme.


Haftpflichtversicherungen

Nicht nur für Immobilienbesitzer ist die private Haftpflichtversicherung eine der wichtigsten überhaupt. Geringe Prämien decken hier große Schäden ab. Jeder, der beispielswiese einen Unfall mit Personen- und Sachschaden verursacht, muß laut Gesetz für den verursachten Schaden einstehen. Das kann schneller gehen, als man glaubt. Damit eine Versicherung auch in extremen Fällen Schutz vor dem privaten Ruin bietet, sollte die Deckungssumme hier mindestens 3 Millionen Euro - besser aber noch 5 Millionen Euro - pauschal für Personen- und Sachschäden betragen.
Heizen ist teuer. Doch weitaus mehr als die Füllung eines Heizöltanks kostet es, wenn dieses Heizöl durch ein Leck das Grundwasser verseucht. Besitzer eines Öltanks sollten deshalb unbedingt prüfen, ob ihre Privathaftpflichtversicherung solche Risiken abdeckt. Alternativ kommt der Abschluß einer Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung in Betracht.
Wohnungsvermieter sollten in jedem Fall prüfen, ob die Risiken aus der Vermietung in der privaten Haftpflichtversicherung mitversichert bzw. mitversicherbar sind. Falls nicht, lohnt der  Abschluß einer Haftpflichtversicherung für Haus- und Grundbesitzer.


Mietausfallversicherung

Schufa-Auskunft, Einkommensnachweis, Steuerbescheid, Führungszeugnis, Bescheinigung des Vorvermieters über Mietschuldenfreiheit, ... Zur Bonitätsprüfung eines potentiellen Mieters im Vorfeld gibt es viele Möglichkeiten. Doch ein Rest Unsicherheit bleibt immer. Zwar ist sowohl der Mietbetrug als auch das Vortäuschen wirtschaftlich geordneter Verhältnisse (Eingehungsbetrug) nach StGB strafbar. Doch das finanzielle Risko tragen Sie als Vermieter allein. Es sei den, Sie treffen Vorsorge.
Unsere günstige Mietausfallversicherung gewährleistet Ihnen sofort finanziellen Ersatz bei Mietausfall oder Schäden durch Mietnomadentum.


I  Das Wichtigste in Kürze?

Ja. Doch der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Einerseits sind bestimmte Versicherungen unerläßlich. Andererseits gibt es kaum eine Branche wie die der Versicherer, die sich derart trickreich darin versucht, Zahlungsansprüche zu vermeiden oder zu vermindern.
Unabhängige Makler wie wir bieten Ihnen mit unserer Erfahrung und einer Beratungshaftung die Gewähr, daß Sie im Fall der Fälle auch tatsächlich sinnvoll abgesichert sind.

Sie verwenden Tage auf die Planung Ihres nächsten Urlaubs?

Wochen für die Suche nach der neuen Einrichtung?

Monate für die Suche nach der richtigen Immobilie?

Und arbeiten jahrelang dafür?

Dann sollten es Ihnen zwei Stunden wert sein, sich richtig gegen finanziellen Schaden oder Verlust zu schützen.
Wir beraten Sie konkret.

Chancen nutzen. Risiken minimieren. REALVADIS


Ihr Direktkontakt: Erforderliche Eingaben sind mit * gekennzeichnet. Erklärung zum Datenschutz
Telefonnummer bitte fortlaufend eingeben, ohne Leer- und Sonderzeichen.

Anrede

Firma

Name*

Straße

PLZ / Ort*

Telefon*

E-Mail*

 

Wir handeln frei von Interessen von Banken, Versicherungen oder Bauträgern. Es bestehen keine Beteiligungen von oder an Banken, Versicherungen oder Bauträgern. Als Makler nach § 34 c, d und f der Gewerbeordnung sind wir damit nur den Interessen unserer Mandanten verpflichtet und können so eine freiee Beratung für Sie gewährleisten.
Eine rechtliche oder steuerliche Beratung leisten wir nicht. Gern stellen wir den Kontakt her zu einschlägig tätigen Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern. Alle Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Änderungen, Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Ausschließlich der Inhalt von Vertragsunterlagen gilt als verbindlich.

 

 

Freude

"juhu, ich habe zu meinem Unfall vom letzten Oktober von der Unfallversicherung ... Euro für meinen Finger bekommen! Hätte nie damit gerechnet, und dann noch so viel Geld. Um so größer ist die Freude! Ein großes Dankeschön geht an Dich!"

Elisabeth N., öffentl. Dienst, Dresden, 28.02.2016

 

Weitsicht

"... dann bin ich ja beruhigt, daß alles 'seinen ordnungsgemäßen Gang' geht. Frau Simon, Sie sind einfach die Beste! Vielen Dank für Ihre vorausschauende Lösung und Umsetzung."

Bettina T., Rechnungsprüfung / öffentl. Dienst, 01129 Dresden, 8.12.2015

 

Schadensbegrenzung

"... objektive, komplexe und umsichtige Beratung und Lösungen. Auch beim Schaden konnte mit fachlicher und persönlicher Unterstützung dank des Engagements von Frau Simon eine Schadens-begrenzung sowie schnelle und gute Regulierung erreicht werden. Vielen Dank! ... ... Mein Prädikat: "Sehr empfehlenswert".

Matthias H., Unternehmer, 01139 Dresden

 

Es gibt keine Sicherheit. Nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow

(1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

Mehr Zitate | Aktuelles

 


 

I Im Fokus:

Empfohlene Versicherungen für
Bauherren / Eigentümer / Vermieter

Bauherren-Haftpflicht

Bauleistungsversicherung

Risikolebensversicherung

Unfallversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Gebäudeversicherung

Hausratversicherung

Haftpflicht allgemein

Mietausfallversicherung